Roadmap 2020 © Koch des Jahres 

Die Roadshow des Koch des Jahres startet nun nicht wie geplant in der schwäbischen Hauptstadt, sondern am 16. November 2020 im Gobana in Leipzig. Für das zweite Vorfinale geht es am 22. Februar 2021 in das Seefischkochstudio nach Bremerhaven. Die Exometa Phoenixhalle im Römerkastell in Stuttgart wird somit Schauplatz des dritten Vorfinales im April 2021. Der krönende Abschluss ist wie immer das Finale auf der Anuga in Köln.

Für alle die sich für das Vorfinale im Stuttgart beworben haben, haben die Veranstalter beruhigende Worte: Die saisonal bedingten Challenges im Spargel und Rhabarber, welche die BewerberInnen in ihren Muenükreationen berücksichtigen mussten, bleiben auch für den Nachholtermin im APril 2021 erhalten. Wer sich in dieser Bewerberrunde durchsetzen konnte und somit in das dritte Vorfinale einzieht, wurd Anfang Mai bekanntgegeben. Weitere Bewerbungen für das Vorfinale in Stuttgart werden jedoch mittlerweile nicht mehr angenommen.

Wer sich unter den ProfiköchInnen für das Vorfinale in Leipzig bewerben möchte, kann das noch bis zum 16. September 2020 tun. Die Challenges sind folgende:

Vorfinale-Challenges für Leipzig.© Koch des Jahres

Anzeige!